Streusalz

Immer wenn es glatt wird, wird Streusalz benötigt. Doch wie kommt es direkt nach Hause und welchen Wirkungsgrad hat das Salz. In den meisten Fällen wird das Streusalz in Säcken und Eimern verkauft. Es kommt in handlichen Verpackungseinheiten die man bequem mit nach Hause nehmen kann. Darüber hinaus sind auch Verpackungen für die Bevorratung und für Großverbraucher erhältlich.
Im Wirkungsgrad unterscheiden sich die Salze zum Teil deutlich. Dies kommt daher, dass die Hersteller dem Streusalz Zusätze untermischen. Diese sorgen dafür, dass die Wirkung erhöht wird. Ein beliebter Zusatz ist Split. Dieser taut zwar kein Eis auf, sorgt aber auf dem Eis dafür, dass die Schuhe besser haften und damit das Rutschen reduziert wird.
Diese ideale Kombination von Streusalz und Split hat sich seit vielen Jahren bewährt und wird gerade auch von Stadtverwaltungen gerne angewendet. Einziger Nachteil ist, dass nach dem Abtauen der Split natürlich weiterhin auf dem Boden liegt und gekehrt werden muss. Der Streusalz Verbrauch geht mit dieser Methode zurück da in der Gesamtmischung naturgemäß weniger Salz enthalten ist. Dieses Salz kommt so auch der Umwelt zu gute, denn zu hohe Salzgehalte führen dazu, dass die Böden um die versiegelten Flächen schlechter werden. So ist also bei den Salzen auch hier die richtige Auswahl entscheidend.

Wie funktioniert Streusalz

Fahrrad Onlineshop vs. Fahrradladen

Wer sich ein neues Fahrrad kaufen möchte oder neues Fahrradzubehör benötigt, stellt sich die Frage ob man diese Dinge am besten in einem Fahrrad Onlineshop oder im Fahrradladen kauft.

Ob man sein neues Fahrrad im Internet kaufen sollte, hängt unter anderem auch von dem Wissen und dem Umgang mit Fahrrädern ab. Wer sich kaum mit der Reparatur von Fahrrädern auskennt und noch gar nicht weiß was er überhaupt für ein Fahrrad haben möchte, kauft das neue Zweirad am besten im Fachhandel. Hier bekommt man eine sehr gute Beratung für einen akzeptablen Aufpreis gegenüber dem Internet. Wer sich sehr gut mit Fahrrädern auskennt und zum Beispiel die Gangschaltung und die Bremsen auch selber einstellen kann, kann durchaus darüber nachdenken das Fahrrad im Internet zu kaufen, da man schlecht eingestellte Teile am Fahrrad selber reparieren und den Fehler beheben kann.

Fahrradzubehör wie Fahrradschlösser, Fahrradkörbe und Satteltaschen kann eigentlich von jedem sehr gut im Internet gekauft werden. Über das Zubehör kann man sich anhand der Bewertungen und anhand von Kommentaren in Foren sehr gut erkundigen und diese dann zu einem günstigen Preis im Internet bestellen. Wer Fahrradzubehör sehr kurzfristig benötigt, dem bleibt allerdings nichts anderes übrig als das Fahrradzubehör im Fahrradhandel zu kaufen.

Viel Spaß mit dem neuen Fahrrad.

Gute Beratung im Fahrradladen Duisburg

Wer ein neues Fahrrad braucht und nicht gewillt ist, ein gebrauchtes zu kaufen, kann sich im Fahrradladen Duisburg umschauen und dort gleich beraten lassen. Es ist wichtig zu wissen, was mit dem Fahrrad unternommen werden soll. Nur so kann man dann auch sicher sein und das während der gesamten Fahrt. Ein gutes Fahrrad muss lange halten und sollte auch viel taugen. Das lässt sich in der Regel einfach ausfindig machen, dennoch braucht es auch Kenntnis. Wer ein defektes Fahrrad hat, kann sich ebenfalls an den Fahrradladen Duisburg wenden, um das Fahrrad dort reparieren zu lassen. Denn dort gibt es einen ausgezeichneten Service. Die Verkäufer verstehen alle ihr Handwerk gut und wissen genau, was für einen Käufer wichtig ist. Denn bei einem neuen Fahrrad oder auch bei einem gebrauchten, sollte man nichts dem Zufall überlassen. Sie können zudem die perfekten Ersatzteile im Fahrradladen Duisburg kaufen.

Ersatzteile ohne Ende

Es kommt immer auf die Kleinigkeiten an, wenn ein Fahrrad gewartet werden muss. Dann braucht es nicht nur einen guten Fahrradmechaniker, sondern auch jemanden der gut beraten kann. Wer mit einem Fahrrad auf der Straße fährt, nimmt auch am öffentlichen Verkehr teil. Das Fahrrad sollte also nicht nur funktionieren und gut fahren, es muss auch sicher sein. So braucht es vor allem gute und funktionstüchtige Lampen und eine Signalanlage. Sie können all das im Fahrradladen Duisburg kaufen und werden dort auch ideal beraten. In diesem Fahrradladen können Sie alles kaufen, was Sie benötigen, um Ihr Rad zu rüsten und dann auch schon bald eine sichere Fahrt damit wagen zu können. Der Fahrradladen wird für Sie immer eine gute Anlaufstelle sein, wenn Sie Probleme mit Ihrem Rad haben. Scheuen Sie sich also nicht und gehen Sie einfach hin.

Auf dem Emscher Radweg von Duisburg nach Oberhausen

Der Siegtal Radweg ist ideal für Kurztrips

Mit einer Länge von nur 162 Kilometern ist der Siegtal Radweg kein sonderlich langer Fernradweg. Aber genau das macht diese Fahrradroute entlang der Sieg auch wieder so besonders. Denn wenn man mal spontan einen Kurztrip unternehmen möchte, sich an einem verlängerten Wochenende aufs Rad schwingen möchte oder einfach mal so ein paar Tage auf dem Fahrrad ausspannen möchte, dann hat der Siegtal Radweg natürlich die perfekte Länge dafür. Schließlich hat man die 162 Kilometer in wenigen Tagen bewältigt, sodass sich dieser Fernradweg ja geradezu dafür anbietet, um für Kurztrips auf dem Fahrrad genutzt zu werden. Viel Erholung, ein großes Maß an Entspannung und natürlich auch viel Spaß bekommt man auf diesem Fernradweg mit Sicherheit. Entlang der Sieg gibt es dazu noch einiges zu sehen und zu erleben. Es wird also auch nicht langweilig.

Vom Rothaargebirge bis fast nach Bonn

Selbst verständlich beginnt auch der Siegtal Radweg an der Quelle des Flusses, von dessen Namen dieser Fernradweg auch seinen eigenen Namen hat. Die Sieg entspringt im Rothaargebirge, genauer gesagt im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. So bekommt man gleich von Anfang an schon viel Natur zu sehen und vor allem auch eine sehr schöne Natur. Schließlich gehören das Sauerland und das Rothaargebirge nicht umsonst zu den Erholungsgebieten in Deutschland. Insbesondere die schöne Natur trägt dazu natürlich bei. Zugegeben, dort ist es selbst verständlich auch etwas hügelig, so das man kleinere Anstiege und Abfahrten überwinden muss. Aber das sollte ja kein Problem sein. Schließlich ist man so auch schnell ein ganzes Stückchen weiter gekommen, sodass man dann auch durch Siegen fährt und sich immer weiter in Richtung Bonn begibt. Nördlich von Bonn mündet die Sieg nämlich in den Rhein. Einen kleinen Abstecher in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn sollte man dann vielleicht auch unternehmen, wenn man schon einmal in der Nähe ist. Wobei es natürlich auch auf dem gesamten Siegtal Radweg viele schöne Städte gibt, in denen man viel erlebt.

Siegradweg bei Hennef